Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Neuer Leitfaden zu ärztlichen Attesten

Atteste und Bescheinigungen werden in Arztpraxen zunehmend nachgefragt – von Patienten, Krankenkassen und anderen Institutionen. Oft stellt sich die Frage, ob der Arzt diese Bescheinigungen ausstellen muss und – wenn ja – ob er dies ohne zusätzliche Vergütung erbringen muss, oder ob er dafür ein Honorar auf Basis des EBM oder der GOÄ verlangen kann. Antworten hält das neue Merkblatt „Ärztliche Atteste, Bescheinigungen und Anfragen“ bereit, das Mitglieder des NAV-Virchow-Bundes ab sofort bestellen können.

Der Leitfaden enthält eine Auflistung aller Vordrucke für die vertragsärztliche Versorgung, die Ärzte im Rahmen von Krankenkassenanfragen beantworten müssen. Das Ausfüllen vieler dieser Vordrucke ist mit dem ärztlichen Honorar abgegolten, z. B. bei AU-Bescheinigungen.

Es gibt aber auch Vordrucke, bei denen der Aufwand größer ist und für die eine zusätzliche Abrechnung über den EBM vorgesehen ist. Diese Vordrucke sind im neuen Merkblatt separat mit ihrer jeweiligen Leistungsposition aufgeführt. Gleiches gilt für die Abrechnung privater Atteste nach der ärztlichen Gebührenordnung.

Ferner geht das Merkblatt darauf ein, wie Anfragen von Krankenkassen ohne Vordruck zu behandeln sind und wie Ärzte auf Anfragen vom Medizinischen Dienst, von Unfall- und Rentenversicherungsträgern, Gerichten und anderen Behörden reagieren sollten.

Laden Sie den neuen Leitfaden „Ärztliche Atteste, Bescheinigungen und Anfragen“ kostenlos in Ihrem persönlichen Mitgliederbereich herunter. Bestellungen per Telefon oder E-Mail richten Sie bitte an: 

Juliane Tietjen
Fon: (0 30) 28 87 74 - 120
E-Mail: service@nav-virchowbund.de

 

 

Ansprechpartnerin

Juliane Tietjen
Mitgliederservice

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: 030 / 28 87 74 120
Fax: 030 / 28 87 74 115

service@nav-virchowbund.de