Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Pressemitteilungen

Wenn Sie ältere Pressemitteilungen suchen oder diese nach Landesgruppe einschränken möchten, besuchen Sie unser Pressearchiv.

Fotos erhalten Sie im Bereich Downloads.

Neue „Vorschläge“: GKV-Spitzenverband hat Bodenhaftung verloren

Neue „Vorschläge“: GKV-Spitzenverband hat Bodenhaftung verloren
Pressemitteilung
Berlin, 20. Juni 2018 - Zu den Vorschlägen des GKV-Spitzenverbandes zur Sprechstundenausweitung und zur Fortführung der Budgetierung im ambulanten Sektor erklärt der Bundesvorsitzende des Verbandes der niedergelassenen Ärzte Deutschlands (NAV-Virchow-Bund), Dr. Dirk Heinrich: „Wer auf einem Riesenberg von Honorarschulden gegenüber der Ärzteschaft sitzt, Mehrarbeit einfordert und die Budgetierung als bewährtes Instrument sieht, hat jede Bodenhaftung verloren und nimmt die Verantwortung für eine gute Versorgung der gesetzlich Versicherten nicht mehr wahr.“

Fernbehandlung: Verbände sollen für rasche Umsetzung sorgen

Fernbehandlung: Verbände sollen für rasche Umsetzung sorgen
Pressemitteilung
16. Mai 2018 - Der Verband der niedergelassenen Ärzte (NAV-Virchow-Bund) begrüßt die Pläne des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn, die Ärzteverbände in die Ausgestaltung der Fernbehandlungsregelungen einzubinden. Spahn hat dafür gegenüber der dpa einen Runden Tisch angekündigt, dem Vertreter von Ärzteorganisationen sowie Experten aus Pflege und Selbstverwaltung angehören sollen.

Bedrückendes Thema: Gewalt in Praxen alltäglich

Bedrückendes Thema: Gewalt in Praxen alltäglich
Pressemitteilung
Berlin/Erfurt, 07. Mai 2018 - Ärztemonitor – Erste Trends der Ärztebefragung zeigen, dass es statistisch betrachtet täglich zu mindestens 75 Fällen von körperlicher Gewalt gegen niedergelassene Mediziner und ihre Praxisteams kommt.

Lob und Kritik am gemeinsamen Bachelor-Studium für Ärzte und Ingenieure in Siegen

Lob und Kritik am gemeinsamen Bachelor-Studium für Ärzte und Ingenieure in Siegen
Pressemitteilung
Nordrhein
12. März 2018 - Die Landesgruppe Nordrhein des NAV-Virchow-Bundes sieht interessante Ansätze im geplanten gemeinsamen Bachelor-Studium für Ärzte und Ingenieure an der Universität Siegen. Sie plädiert aber für eine klare Trennung zwischen technisierter Forschung und „sprechender“ Medizin.

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: 030 / 28 87 74 0
Fax: 030 / 28 87 74 115
E-Mail: klaus.greppmeir@nav-virchowbund.de