Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Pressebereich

Der NAV-Virchow-Bund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt. 

In unserem Pressebereich können Sie

 

Mehr über unsere politischen Positionen und unsere Angebote für Mitglieder erfahren Sie in den entsprechenden Bereichen.

Ärzte und Apotheker rücken zusammen – Allianz der Heilberufe wird gegründet

Ärzte und Apotheker rücken zusammen – Allianz der Heilberufe wird gegründet
Pressemitteilung Allianz der Heilberufe
Berlin, 17. Juni 2013 - Ärzte, Zahnärzte und Apotheker haben am Donnerstag die Gründung der Allianz der Heilberufe vereinbart. Ziel des Bündnisses ist es, die gute Gesundheitsversorgung in Deutschland zu erhalten und weiterzuentwickeln. Hierzu wollen sich der Deutsche Apothekerverband (DAV), der NAV-Virchow-Bund, der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa), der Freie Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) und der Verband der Privatärztlichen Verrechnungsstellen (PVS) zusammenschließen. Als Sprecher der Allianz der Heilberufe wurden Dr. Dirk Heinrich vom NAV-Virchow-Bund und Fritz Becker vom Deutschen Apothekerverband gewählt.

Gesundheitspolitischer Talk im Saarland

Gesundheitspolitischer Talk im Saarland
Kamingespräch
Saarland
Saarbrücken, 28. Mai 2013 - Der saarländische Landesverband hat in Kooperation mit dem Hartmannbund eine Diskussionsreihe ins Leben gerufen. In unregelmäßiger Folge werden Gesundheitspolitiker, Vertreter der Krankenkassen und im Gesundheitssystem Verantwortung tragende Personen zu Diskussionsrunden eingeladen. Den Anfang machte der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion im Saarland, Tobias Hans.

OECD- und Kassenstudie belegen: Deutschland hat kürzeste Wartezeiten

OECD- und Kassenstudie belegen: Deutschland hat kürzeste Wartezeiten
Pressemitteilung
Berlin, 27. Mai 2013 - Patienten in Deutschland müssen im Vergleich der OECD-Länder am kürzesten auf einen Termin beim Facharzt oder einen operativen Eingriff im Krankenhaus warten. Dies zeigt die jüngst veröffentlichte Studie des Wissenschaftlichen Instituts der Privaten Krankenversicherung (WIP) zu Rationierung und Versorgungsunterschieden in Gesundheitssystemen im internationalen Vergleich.

Zehntausende Praxen gefährdet – Massive Umsatzverluste durch Bürgerversicherung

Zehntausende Praxen gefährdet – Massive Umsatzverluste durch Bürgerversicherung
Pressemitteilung
Berlin, 22. Mai 2013 - Bei Einführung einer Bürgerversicherung nach den Plänen der Opposition müssten niedergelassene Ärzte nahezu aller Fachgruppen mit massiven Umsatzverlusten im zweistelligen Prozentbereich rechnen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des PVS-Verbandes zur finanziellen Belastung der Ärzte durch den Wegfall der Privaten Krankenversicherung (PKV). Angesichts der neuen Zahlen warnt der Bundesvorsitzende des NAV-Virchow-Bundes, Dr. Dirk Heinrich, ein historisch begründetes und funktionierendes duales Versicherungssystem ohne Not zu opfern.

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: 030 / 28 87 74 0
Fax: 030 / 28 87 74 115
E-Mail: klaus.greppmeir@nav-virchowbund.de