Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Saarland

Umfrage der Landesgruppe Saarland

Was erwarten die saarländischen Ärztinnen und Ärzte von einem Berufsverband und welche Form des Engagements kommt für sie infrage? Die Landesgruppe Saarland des NAV-Virchow-Bundes führte eine Umfrage durch. Die Ergebnisse können Sie im Saarländischen Ärzteblatt 8/2018 oder hier als PDF lesen.

Die Entmündigung des Arztberufes

Die Entmündigung des Arztberufes
Bericht zur Bundeshauptversammlung
Saarland
Saarbrücken, 01. Dezember 2012 - Gastredner der Bundeshauptversammlung des NAV-Virchow-Bundes am 16.11.2012 in Berlin war Prof. Dr. Unschuld, der Direktor des Horst-Görtz-Stiftungsinstitutes an der Charité – Universitätsmedizin in Berlin. Als Medizinhistoriker beschäftigt er sich seit Jahren mit den Veränderungen des deutschen Gesundheitssystems, insbesondere dem gesellschaftlichen Prozess der Deprofessionalisierung der Standesberufe.

Landesstaatssekretärin Schäfer zu Gast bei Landeshauptversammlung

Landesstaatssekretärin Schäfer zu Gast bei Landeshauptversammlung
Landeshauptversammlung 2012
Saarland
Saarbrücken, 15. November 2012 - Die neue Staatssekretärin im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Saarlandes, Frau Gaby Schäfer, war Gast der Landeshauptversammlung der Landesgruppe Saarland des NAV-Virchow-Bundes am 7. November 2012. Dabei referierte sie über die Konzepte der saarländischen Landesregierung zur Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung und den Stand der durch das GKV-Versorgungsstrukturgesetz neu geregelten Bedarfsplanung.

Dr. Nikolaus Rauber in Bundesvorstand gewählt

Dr. Nikolaus Rauber in Bundesvorstand gewählt
Pressemitteilung
Saarland
Berlin, 12. November 2012 - Die Delegierten des Verbandes der niedergelassenen Ärzte Deutschlands wählten im Rahmen der diesjährigen Bundeshauptversammlung den saarländischen Landesgruppenvorsitzenden Dr. Nikolaus Rauber einstimmig in den Bundesvorstand des NAV-Virchow-Bundes.

Verlagerung des Morbiditätsrisikos zurück zu den Krankenkassen

Verlagerung des Morbiditätsrisikos zurück zu den Krankenkassen
Neue Heilmittel-Richtlinie
Saarland
Saarbrücken, 05. April 2012 - Die inhaltliche Überarbeitung der seit dem Jahr 2004 geltenden Heilmittel-Richtlinie will insbesondere den Belangen psychisch Kranker, behinderter oder von Behinderung bedrohter sowie chronisch kranker Menschen bei der Versorgung mit Heilmitteln Rechnung tragen. Nach ihrer Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 19. Mai 2011 trat sie zum 01. Juli 2011 in Kraft.

Landesvorsitzender Saarland

Dr. Nikolaus Rauber
Arzt für Neurologie, Psychiatrie, psychotherapeutische Medizin und Schlafmedizin
Rheinstraße 35
66113 Saarbrücken
Tel.: 0681/9717233
Fax: 0681/9717235
nav-virchowbund.saarland@t-online.de