Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Berlin/Brandenburg

Landeshauptversammlung Berlin/Brandenburg

Dr. Christiane Wessel lädt Sie herzlich zur Hauptversammlung der Landesgruppe Berlin/Brandenburg am 25. September 2019 ein. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos.

Zur Veranstaltungsseite

 

Kammerwahl: NAV-Virchow-Bund mit zwei Mitgliedern im Vorstand

Vorne, 1.v.l.: Dr. Regine Held
Hinten, 3.v.l.: Dr. Heike Kunert
Foto: © S. Rudat/ÄKB

25.01.2019 – Bei der Wahl zur Ärztekammer Berlin sind mit Dr. Regine Held und Dr. Heike Kunert gleich zwei Mitglieder des NAV-Virchow-Bunds in den Vorstand eingezogen.

Dr. Regine Held, HNO-Ärztin und stellvertretende Vorsitzende der Landesgruppe Berlin/Brandenburg im NAV-Virchow-Bund, übernimmt zum zweiten Mal das Amt als Vizepräsidentin.

Dr. Heike Kunert zieht als Hausärztin in den Vorstand ein und sorgt somit dafür, dass der NAV-Virchow-Bund Haus- und Fachärzte gleichermaßen in der Kammer repräsentiert.

Auch in der Delegiertenversammlung ist der NAV-Virchow-Bund vertreten. Dr. Christiane Wessel, Vorsitzende der Landesgruppe Berlin/Brandenburg, zog als Spitzenkandidatin der Liste „NAV-Virchow-Bund – Haus- und Fachärzte gemeinsam!“ ein. Der NAV-Virchow-Bund war zum allerersten Mal mit einer eigenen Liste zur Wahl angetreten und errang auf Anhieb einen Sitz in der Delegiertenversammlung.

Arztlisten und Bewertungsportale | Tagesspiegel Ärztekreis

20.06.2018 – Beim Tagesspiegel Ärztekreis disktuierte die Landesgruppenvorsitzende Dr. Christiane Wessel mit weiteren Experten über Nutzen, Risiken und Nebenwirkungen von Arztbewertungsportalen. Die Diskutanten waren sich einig: Patienten können die fachliche Expertise eines Arztes meist nicht beurteilen. Daher sollten Bewertungen von Patienten und von ärztlichen Kollegen kombiniert werden.

Kommentar: Fachärzte, rein in die ambulante Weiterbildung!

http://news.doccheck.com/de/blog/post/8054-fachaerzte-rein-in-die-ambulante-weiterbildung/

16.01.2018 - Die stationäre Weiterbildung zum Facharzt ist nicht mehr zeitgemäß. Wir müssen niedergelassene Ärzte stärker in die Weiterbildung einbinden und neue Wege bei Inhalten und Finanzierung gehen. Es ist an der Zeit, dass die ambulante Weiterbildung auch für Fachärzte verpflichtend wird. Gastkommentar von Dr. Christiane Wessel im NAV-Blog auf DocCheck.

Blogbeitrag lesen

Wahl zur Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin im Herbst 2014

Wahl zur Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin im Herbst 2014
Terminhinweis
Berlin / Brandenburg
Berlin, 24. April 2014 - Die Wahl zur 14. Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin findet vom Mittwoch, 15. Oktober 2014 bis Freitag, 5. Dezember 2014 statt. Darauf hat sich der Vorstand der Ärztekammer im Herbst vergangenen Jahres geeinigt. Der Wahlzeitraum beginnt mit der Versendung der Wahlunterlagen an die Wahlberechtigten. Er endet um 18:00 Uhr am letzten Tag des Wahlzeitraums.

Wahlen in Berlin/Brandenburg: Mathias Coordt ist neuer Landesgruppenvorsitzender

Wahlen in Berlin/Brandenburg: Mathias Coordt ist neuer Landesgruppenvorsitzender
Pressemitteilung
Berlin / Brandenburg
Berlin, 10. April 2014 - Dipl.-Med. Mathias Coordt ist neuer Vorsitzender der Landesgruppe Berlin/Brandenburg des NAV-Virchow-Bundes. Der 51-Jährige Internist tritt die Nachfolge des langjährigen Landesgruppenvorstands Prof. Harald Mau an, der seine Arbeit als Beisitzer des Vorstands fortführen wird. Die Mitgliederversammlung wählte Mau darüber hinaus einstimmig zum Ehrenvorsitzenden der Landesgruppe. Als stellvertretende Landesvorsitzende neu in den Vorstand wurde Dr. Christiane Wessel aus Berlin gewählt. Neuer Beisitzer wurde Dr. Klaus Burmeister aus Großziethen in Brandenburg. Weiter im Amt bleiben die stellvertretende Landesvorsitzende Dipl.-Stom. Edeltraud Jakobczyk und Beisitzer Dr. Jobst Meißner.

Generationswechsel im Landesvorstand – Prof. Mau übergibt an Dipl.-Med. Coordt

Generationswechsel im Landesvorstand – Prof. Mau übergibt an Dipl.-Med. Coordt
Pressemitteilung
Berlin / Brandenburg
Berlin, 26. Februar 2014 - Der Vorsitzende der Landesgruppe Berlin/Brandenburg des NAV-Virchow-Bundes, Prof. Harald Mau, beendet sein Amt zum 28. Februar 2014 und übergibt den Landesvorsitz an seinen Stellvertreter Dipl.-Med. Mathias Coordt. "Ich bedanke mit für entgegengebrachtes Vertrauen und bitte, künftig die mir gewährte Unterstützung und kollegiale Zusammenarbeit Mathias Coordt zuteil werden zu lassen", so Mau.

"Erst Regulierung und Budgetierung haben den Ärztemangel ausgelöst."

"Erst Regulierung und Budgetierung haben den Ärztemangel ausgelöst."
Rundbrief
Berlin / Brandenburg
Berlin, 19. Februar 2014 - Auch in den vor uns liegenden Monaten wird es viele Entscheidungen und Ereignisse geben, die unser berufliches Leben beeinflussen und verändern werden. In den vergangenen Jahren haben wir sicher mehrheitlich mit der zunehmenden Regulierung und Budgetierung unserer Arbeit schlechte Erfahrungen gemacht. Ob es gelingt, 2014 ein paar Ausrufezeichen in die entgegengesetzte Richtung zu senden? Wir als Landesgruppe werden dies versuchen.

Landesvorsitzende Berlin/Brandenburg

Dr. Christiane Wessel
Fachärztin für Gynäkologie
Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
wessel@nav-virchowbund.de

Ehrenvorsitzender Berlin/Brandenburg

Prof. Dr. Harald Mau
Straße 58, Nr. 6
13125 Berlin
haraldmau@gmx.de