Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Aktuelles

Für alle Seiten ein Gewinn – Schülerpraktika in Arztpraxen

Berlin, 27. April 2015 - Arztpraxen bekommen regelmäßig Anfragen von Schülern, die Interesse an einem Betriebspraktikum haben. Die Vorteile liegen für alle Beteiligten auf der Hand: Den Jugendlichen dient das Praktikum als Orientierungshilfe bei der Berufswahl, Praxisinhaber können es für die Nachwuchsgewinnung nutzen. Doch was muss man beachten, wenn man ein Schülerpraktikum anbietet?

Praktikantin in der Arztpraxis - Chance, Nachwuch zu gewinnen (© Jeanette Dietl - Fotolia.com)

Dieser Frage geht der NAV-Virchow-Bund in seinem neuen Merkblatt „Schülerpraktika in Arztpraxen“ nach. Ein Schwerpunkt liegt auf den Regelungen zum Gesundheits- und Arbeitsschutz. Ferner wird alles Wissenswerte zu den Arbeitszeitbestimmungen und zum Versicherungsschutz erläutert. Auch der Umgang mit Patientendaten und sensiblen Informationen ist Thema des Merkblattes.

Als Anlage ist dem Informationsblatt eine Mustervereinbarung für Schülerpraktika in der Arztpraxis beigefügt. Mitglieder des NAV-Virchow-Bundes können das Merkblatt schnell und kostenlos im Bestellcenter herunterladen: www.nav-virchowbund.de/bestell-center.

Weitere Informationen zu unserem umfangreichen Service-Angebot erhalten Sie in der Geschäftsstelle des NAV-Virchow-Bundes bei Frau Kerstin Welz unter der Rufnummer (0 30) 28 87 74-120.

Der NAV-Virchow-Bund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

NAV-Virchow-Bund
Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V.
Leiter der Pressestelle: Klaus Greppmeir
Pressereferent: Adrian Zagler
Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Tel: 030 / 28 87 74 - 0
Fax: 030 / 28 87 74 - 115
E-Mail: presse@nav-virchowbund.de
Web: www.nav-virchowbund.de
Twitter: www.twitter.com/nav_news

Mediacenter

Fotos, Videos und andere Downloads finden Sie in unserem Mediacenter.

Zu den Downloads

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: 030 / 28 87 74 0
Fax: 030 / 28 87 74 115
E-Mail: klaus.greppmeir@nav-virchowbund.de