Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Aktuelles

Dr. Christiane Wessel in den Vorstand des NAV-Virchow-Bundes gewählt

06. November 2017 - Dr. Christiane Wessel ist in den Vorstand des NAV-Virchow-Bundes gewählt worden. Die Wahl im Rahmen der Bundeshauptversammlung am 4. November erfolgte ohne Gegenstimmen bei einer Enthaltung.

Der neue Vorstand des NAV-Virchow-Bundes (v. l. n. r.): Dr. Dirk Heinrich, Dr. Christiane Wessel, Dr. Veit Wambach. (© Georg J. Lopata)

Die Nachwahl war erforderlich geworden, nachdem Dipl.-Med. Mathias Coordt nach seiner Wahl in den Vorstand der KV Berlin von allen Ämtern im NAV-Virchow-Bund zurückgetreten war.

Die 58-Jährige Gynäkologin ist niedergelassene Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Friedrichshain-Kreuzberg. Im September übernahm Sie den Vorsitz der Landesgruppe Berlin/Brandenburg des NAV-Virchow-Bundes. Sie ist außerdem Vorsitzende der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin.

„Ich freue mich über das Vertrauen, das die Delegierten der Bundeshauptversammlung mir entgegengebracht haben“, so Wessel. „Zum einen werde ich mich besonders für den Erhalt der Freiberuflichkeit unseres Berufsstandes und die Stärkung der Selbstverwaltung und insbesondere des Ehrenamtes einsetzen.“

Des Weiteren möchte sie die Unterstützung des ärztlichen Nachwuchses in den Fokus ihrer Verbandsarbeit stellen. Ziel sei es, durch bessere Arbeitsbedingungen und eine ausgewogene Work-Life-Balance die Niederlassungsbereitschaft junger Kolleginnen und Kollegen zu fördern, so das neue Bundesvorstandsmitglied. Ihr Engagement soll zudem der Förderung der ambulanten Weiterbildung gelten. „Die fachärztliche Weiterbildungsordnung muss bundesweit geändert werden. Alle Facharztrichtungen müssen einen Teil ihrer Weiterbildung verpflichtend ambulant absolvieren“, erklärte Wessel.

Der NAV-Virchow-Bund ist der einzige freie ärztliche Verband, der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt.

NAV-Virchow-Bund
Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V.
Leiter der Pressestelle: Klaus Greppmeir
Pressereferenten: Julia Bathelt, Adrian Zagler
Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: (0 30) 28 87 74 - 0
Fax: (0 30) 28 87 74 - 1 15
E-Mail: presse@nav-virchowbund.de
Web: www.nav-virchowbund.de
Twitter: www.twitter.com/nav_news

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: 030/288774-0
Fax: 030/288774-113
E-Mail: klaus.greppmeir@nav-virchowbund.de