Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Veranstaltungen

Veranstaltungen

TSVG-Infotag und Protestveranstaltung

Datum:23.01.2019
Zeit:10:00 Uhr
Veranstaltungsort:Sparkassenakademie
Schiffgraben 6-8
30159 Hannover
www.niedergelassene-protestieren.de
Kontakt:Juliane Tietjen
Tel: (0 30) 28 87 74 - 1 20
Fax: (0 30) 28 87 74 - 1 15
E-Mail: service@nav-virchowbund.de
Beschreibung

Jens Spahn degradiert mit seinem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) die gemeinsame Selbstverwaltung der Ärzte und Krankenkassen zu einem Befehlsempfänger der Politik.

Der Bundesmantelvertrag Ärzte (BMVÄ) sieht mindestens 20 Sprechstunden pro Woche bei einem vollen ärztlichen Versorgungsauftrag vor. Künftig müssen alle Ärzte mindestens 25 Wochenstunden anbieten.

Die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) werden verpflichtet, jede Ärztin und jeden Arzt zu überwachen, ob sie genügend Sprechstunden anbieten. Bei Nichteinhaltung muss die KV künftig auch sanktionieren: von der Honorarkürzung bis zum Entzug der Kassenzulassung.

Informieren Sie sich auf dem zweiten, bundesweiten Infotag über das TSVG und besuchen Sie www.niedergelassene-protestieren.de. Bitte bringen Sie für die Demo einen weißen Kittel mit.

 

Ebenfalls auf dem Programm:

  • Fortbildung über Todesfeststellung und Todesbescheinigung

Ansprechpartnerin

Juliane Tietjen
Mitgliederservice

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: 030 / 28 87 74 120
Fax: 030 / 28 87 74 115

service@nav-virchowbund.de

Veranstaltungssuche

Nutzen Sie die Veranstaltungssuche, um schnell und einfach die Daten bestimmter Termine zu erhalten.

Veranstaltungen