Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Freiberuflichkeit schützen

Freiberuflichkeit und Selbstständigkeit werden häufig verwechselt – auch von Ärzten. Jeder Arzt ist ein Freiberufler. Egal, ob er oder sie eine eigene Praxis führt oder angestellt ist. Freiberuflichkeit ist das Grundprinzip der ärztlichen Berufsausübung – ohne sie wäre alles nichts.

 

Ärztliche Freiberuflichkeit bedeutet

  • nur den Patienten, dem eigenen Gewissen und der Allgemeinheit verpflichtet zu sein
  • Leistung persönlich zu erbringen
  • Wissen eigenverantwortlich anzuwenden
  • eigenständig Wissen zu schaffen
  • Vergütung selbst zu bestimmen 

 

Freiberuflichkeit sichert freie medizinische Entscheidungen. Sie ist Grundlage für ein vertrauensvolles Arzt-Patienten-Verhältnis, denn sie schützt Patienten davor, dass Dritte (Staat, Investoren, Krankenkassen) in dieses Verhältnis eingreifen. Auch die ärztliche Schweigepflicht leitet sich aus der Freiberuflichkeit ab.

Der NAV-Virchow-Bund setzt sich deshalb dafür ein, das Bewusstsein der Ärztinnen und Ärzte für den Wert der ärztlichen Freiberuflichkeit wieder zu schärfen.

 

Obwohl die Freiberuflichkeit die Basis für die erfolgreiche Behandlung ist, ist sie bedroht. Nationale und EU-Politik versuchen, freie Berufe immer stärker zu regulieren. Wir stellen uns gegen diese Übergriffe. Eine eigene Gebührenordnung für Ärzte ist dafür ganz zentral.

 

Unsere Forderungen zur Freiberuflichkeit

  • Jungen Ärzten Rollenvorbilder für den freien Beruf geben
    zum Beispiel durch verpflichtende Weiterbildung im ambulanten Bereich
  • Angestellte Ärzte unterstützen
    durch (Muster-)Arbeitsverträge, die Unabhängigkeit garantieren
  • Ärztliche Kooperationen durch Ärzte finanzieren
    als Gegengewicht zu Investoren
  • Bundesmantelvertrag ändern
    Benachteiligung angestellter Ärzte in einer Kooperationsstruktur aufheben
  • Selbstverwaltung erneuern und stärken
  • Nationalstaatsprinzip in der EU einhalten
  • Ärzten Therapiefreiheit zurückgeben: Budgetierung beenden
  • Bewusstsein für den Wert der ärztlichen Freiberuflichkeit schärfen (Video ansehen)
  • Gebührenordnung für Ärzte reformieren

Verwandte Themen