FDP

"Wir Freie Demokraten wollen die Freiberuflichkeit der Ärztinnen und Ärzte stärken. Nur so kann eine Patientenversorgung in Deutschland nach bestem Wissen und Gewissen leistungsstark weiter erfolgen. Dies gilt gerade im Hinblick auf die Freiberuflichkeit im Gesundheitswesen, die die hohe soziale Verantwortung der medizinischen Berufe anerkennt und schützt und so ermöglicht, dass die medizinische Versorgung individuellen Bedürfnissen folgt. Die Bedarfsplanung als Einschränkung der Niederlassungsfreiheit ist in einer Zeit des Ärztemangels ein falsches, planwirtschaftliches Instrument."