AFD

"Das an sich legitime Ansinnen, den Bürger auch für seine Gesundheit mehr in die Pflicht zu nehmen, scheitert oftmals an der praktischen Durchführbarkeit. Schon die Einführung der vergleichsweise geringen Praxisgebühr führte gerade bei den Geringverdienern und chronisch Kranken zu Fehlsteuerungen. Dagegen sind Anreiz- oder auch Rückvergütungsmodelle auf freiwilliger Basis denkbar."