Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Bündnis 90/Die Grünen

"Zentrale Herausforderungen für unser Gesundheitswesen bleiben der demographische Wandel und der medizinische Fortschritt. Hierfür ist eine stabile, verlässliche und gerechte finanzielle Basis nötig, damit sich auch in der Zukunft alle Menschen zu bezahlbaren Beiträgen versichern können und gut versorgt werden. Das wollen wir mit der grünen Bürgerversicherung erreichen. Sie schafft mehr Solidarität, Wahlfreiheit und eine bessere Versorgung für alle. Die Bürgerversicherung hebt die bestehende Trennung des dualen Krankenversicherungsmarktes aus gesetzlicher und privater Krankenversicherung auf und ermöglicht so den Wettbewerb aller gesetzlichen und privaten Versicherungen um gute Versorgung.

Vor dem Hintergrund des wachsenden Anteils älterer und chronisch kranker Patientinnen und Patienten muss die Trennung zwischen den Sektoren muss überwunden werden. Wir setzen uns dafür ein, dass die Gesundheitskompetenzen der Patientinnen und Patienten ausgebaut werden, Gesundheitsförderung und Prävention einen größeren Stellenwert bekommen. Wir wollen Patientinnen und Patienten überdies zu „Spielmachern“ der Digitalisierung unseres Gesundheitswesens machen. Das geht aber nur, wenn ihre Daten sicher sind. Die Politik muss die Einführung digitaler Lösungen wie etwa der elektronischen Patientenakte aktiver anstoßen und begleiten. Überholte Regeln wie das Fernbehandlungsverbot gehören auf den Prüfstand."