Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

CDU/CSU

"Wir werden prüfen, inwieweit digitale Anwendungen, Therapien und Behandlungsformen gesonderte Zulassungswege erfordern, die der Schnelllebigkeit digitaler Entwicklungen Rechnung tragen. Das ist gerade für die schnell wachsende Gruppe von Start-Ups im Gesundheitsbereich wichtig. Wir wollen Markteintrittsprobleme offen ansprechen und gemeinsam mit den Akteuren in der Selbstverwaltung nach Lösungen suchen. Gerade die Krankenkassen sind aufgefordert, sich stärker auf innovative Ideen zuzubewegen und nach Wegen zu suchen, wie sie sinnvolle neue Formen der Versorgung rasch in den Leistungskatalog aufnehmen. Zudem ist die Interoperabilität, also die Fähigkeit von Informationssystemen, Informationen in einer für alle IT-Systeme verständlichen Form auszutauschen, angesichts der Vielzahl von Anbietern und Anwendungen im Gesundheitswesen eine zwingende Voraussetzung für die Nutzung der Chancen der Digitalisierung."