Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Saarland

Tipps von Experten: Arzthaftung und Schadensmanagement im Patientenrechtegesetz

Info-Veranstaltung
Saarland
Saarbrücken, 18. Juli 2014 - Arzthaftung und Schadensmanagement war das Thema einer Veranstaltung der Landesgruppen Saarland und Rheinland-Pfalz des NAV-Virchow-Bundes am 25. Juni 2014 im Victors Residenz-Hotel, Deutschmühlental in Saarbrücken. Zu diesem Termin angereist waren seitens der Zentrale des ECCLESIA Versicherungsdienstes in Detmold Frau Assessorin jur. Sabine Hempel sowie vom MediCura Versicherungsservice Sascha Bloch, der im kommenden Jahr von Koblenz aus den Außendienst für die Länder Rheinland-Pfalz und Saarland übernehmen wird.

SPD-Mann steht Rede und Antwort: Volker Schmidt zu Gast beim Kamingespräch

Kamingespräch
Saarland
Saarbrücken, 10. Juli 2013 - Der saarländische Landesverband hat in Kooperation mit dem Hartmannbund seine Kamingespräche fortgesetzt. Am 3. Juli war Volker Schmidt Gast. Volker Schmidt ist seit 1999 Mitglied des saarländischen Landtages. Er ist gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion und deren stellvertretender Vorsitzender seit 2012. Von 2004 bis 2009 war Schmidt Vorsitzender des saarländischen Landtagsausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

Gesundheitspolitischer Talk im Saarland

Kamingespräch
Saarland
Saarbrücken, 28. Mai 2013 - Der saarländische Landesverband hat in Kooperation mit dem Hartmannbund eine Diskussionsreihe ins Leben gerufen. In unregelmäßiger Folge werden Gesundheitspolitiker, Vertreter der Krankenkassen und im Gesundheitssystem Verantwortung tragende Personen zu Diskussionsrunden eingeladen. Den Anfang machte der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion im Saarland, Tobias Hans.

Die Entmündigung des Arztberufes

Bericht zur Bundeshauptversammlung
Saarland
Saarbrücken, 01. Dezember 2012 - Gastredner der Bundeshauptversammlung des NAV-Virchow-Bundes am 16.11.2012 in Berlin war Prof. Dr. Unschuld, der Direktor des Horst-Görtz-Stiftungsinstitutes an der Charité – Universitätsmedizin in Berlin. Als Medizinhistoriker beschäftigt er sich seit Jahren mit den Veränderungen des deutschen Gesundheitssystems, insbesondere dem gesellschaftlichen Prozess der Deprofessionalisierung der Standesberufe.

Landesvorsitzender Saarland

Dr. Nikolaus Rauber
Arzt für Neurologie, Psychiatrie, psychotherapeutische Medizin und Schlafmedizin
Rheinstraße 35
66113 Saarbrücken
Tel.: 0681/9717233
Fax: 0681/9717235
nav-virchowbund.saarland@t-online.de