Landesgruppen
Wählen Sie Ihre Landesgruppe über die Karte oder das Drop-Down-Feld.
Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Thüringen Sachsen Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter
PressemitteilungHessen

Landesverband Hessen: Arbeitsplatzvernichtung durch so genanntes „Vorschaltgesetz“ – SPD ruiniert rücksichtslos Frauenarbeitsplätze

Gießen, 30. Oktober 2002 - Nach Verlautbarung von Gesundheitsministerin Schmidt plane sie eine „Nullrunde für Ärzte, Zahnärzte und Krankenhäuser“. Die Ausgaben für diese Bereiche sollen auf den Stand von 2002 „eingefroren“ werden. Sollte dieses Gesetz tatsächlich im Schnellgang von der Regierung durchgebracht werden, dann drohe ein weiterer Arbeitsplatzabbau im Gesundheitswesen, vor allem von Frauenarbeitsplätzen, die ja so nachhaltig von Rot-Grün eingefordert werden, kommentierte heute in einer Stellungnahme der Landesvorsitzende des NAV-Virchow-Bundes Hessen, Dr. Hübner, in Gießen. Artikel lesen
PressemitteilungHessen

Dr. Hübner neuer Vorsitzender des Landesverbandes Hessen

Gießen, 20. Juni 2002 - Die Landeshauptversammlung des Landesverbandes Hessen des NAV-Virchow-Bundes, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands, hat Dr. Hans-Martin Hübner (52), Dermatologe in Gießen, zum neuen Vorsitzenden des Landesverbandes gewählt. Artikel lesen
PressemitteilungHessen

NAV-Virchow-Bund, Landesverband Hessen: "Billigst-Medikamentenverordnung" im Handstreich in Kraft gesetzt"

Gießen, 26. Februar 2002 - Der stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Hessen des NAV-Virchow-Bundes, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands, Dr. Hans-Martin Hübner, bezeichnete in einer Stellungnahme die Vorgehensweise der Bundesregierung zu der "Aut-idem Regelung" (Billigarzneimittel-Verordnung) als eine "handstreichartige Überrumpelung der deutschen Ärzteschaft". Artikel lesen
PressemitteilungHessen

AOK - Die "Rechtsberatungskasse"

23. Februar 2000 - Der stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Hessen des NAV-Virchowbundes, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands, Dr. Hans-Martin Hübner, sieht in der zur Zeit in den Medien laufenden Kampagne der AOK "Ich mach mehr" eine nicht vertretbare Verschwendung von Beitragsgeldern. Artikel lesen
Landesvorsitzender Hessen (kommissarisch)

Dr. Hans-Martin Hübner
Kirchenplatz 8
35390 Gießen
Tel.: 0641/74083
Fax: 0641/9716058
info.hessen@nav-virchowbund.de