Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Förderung von Kooperationen

Die Zukunft der ärztlichen Berufsausübung liegt in Kooperationen. Dies hat der NAV-Virchow-Bund schon früh erkannt und sich seit jeher für die Weiterentwicklung und Anerkennung verschiedener Kooperationsformen eingesetzt.

Die Förderung von Kooperationen steht auf folgenden vier Säulen:

  • Zusammenarbeit von Haus- und Fachärzten

Gemeinsam ist man stark. Und nur gemeinsam kann man eine gute Patientenversorgung erreichen. Die Trennlinie zwischen haus- und fachärztlichen Thematiken ist durchlässig. Deshalb plädiert der NAV-Virchow-Bund für eine enge Zusammenarbeit von Haus- und Fachärzten.

  • Stärkung vernetzter ärztlicher Strukturen

Ein Kind des NAV-Virchow-Bundes ist die Agentur deutscher Arztnetze e.V. Sie wurde gegründet, um Arztnetze zusammenzubringen, ihre Arbeit zu professionalisieren und ihnen eine Stimme in der Politik zu geben. Die Arbeit der Agentur ist sehr erfolgreich: Ihr ist es zu verdanken, dass die Anerkennung von Praxisnetzen nach § 87b Absatz 4 SGB V jetzt möglich ist.

  • Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsberufen

Die Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsberufen ist fruchtbar und unerlässlich – sowohl täglich in der Praxis als auch auf politischer Ebene. Als Verband der niedergelassenen Ärzte arbeitet der NAV-Virchow-Bund u.a. mit dem Verband medizinischer Fachberufe e.V. eng zusammen, der die Medizinischen Fachangestellten vertritt.

  • Delegation: ja; Substitution: nein!

Zunehmende Dokumentationspflichten und steigende bürokratische Anforderungen verdichten den Arbeitstag Niedergelassener enorm. Deshalb befürworten wir die Delegation nichtärztlicher Leistungen an speziell ausgebildetes Praxispersonal. Die Substitution, also die Übernahme originärer ärztlicher Leistungen durch nichtärztliches Personal, lehnen wir kategorisch ab. 

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: 030/288774-0
Fax: 030/288774-113
E-Mail: klaus.greppmeir@nav-virchowbund.de

Agentur deutscher Arztnetze

Unter dem Dach des NAV-Virchow-Bundes wurde 2011 die Agentur deutscher Arztnetze gegründet. Sie vertritt die politischen Interessen der rund 400 Ärztenetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland.

zur Webseite