Landesgruppen Baden-Württemberg Bayern Saarland Rheinland-Pfalz Hessen Nordrhein Westfalen-Lippe Niedersachsen / Bremen Hamburg Schleswig-Holstein Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mitteldeutschland Mecklenburg-Vorpommern Berlin/Brandenburg

Agentur deutscher Arztnetze

Die größten und professionellsten Ärztenetze und Gesundheitsverbünde haben sich mit dem NAV-Virchow-Bund zusammengeschlossen, um Ihre Interessen und Kompetenzen in einer gemeinsamen Netzagentur zu bündeln und sich auf Bundesebene besser zu positionieren. Dazu gründeten 15 Netze im Juli 2011 die Agentur deutscher Arztnetze e.V.

Regionale Integrierte Versorgung ist die Gesundheitsversorgung von morgen. Viele hoch entwickelte Netze führen das heute bereits vor. Andere Netze stehen an der Schwelle, mehr Versorgungsverantwortung übernehmen zu können. Ziele der Agentur deutscher Arztnetze sind die bundesweite Unterstützung und Professionalisierung von Gesundheitsnetzen durch

  • Lobbying und Marketing,
  • Know-how-Bündelung und Wissenstransfer und
  • die Entwicklung von Angeboten für Vorteilsdienstleistungen für Gesundheitsnetze.

Die Arbeitsweise der Gesundheitsnetzagentur ist nach dem Prinzip eines offenen und transparenten Marktplatzes für Gesundheitsnetze organisiert. Dabei bleiben alle Netze eigenständig und gleichberechtigt.

Gemeinsames politisches Ziel ist, dass Ärztenetze und Gesundheitsverbünde den Status von Leistungserbringern im Sozialgesetzbuch zu erhalten. Professionell strukturierte und organisierte Ärztenetze müssen im Sinne einer regionalen effizienzorientierten Versorgung Vertragspartner mit allen Rechten und Pflichten sein können, insbesondere beim Abschluss von Strukturverträgen oder bei der Gründung ärztlich geleiteter Medizinischer Versorgungszentren.

Darüber hinaus müssen Netze, die qualitative und organisatorische Voraussetzungen erfüllen, die Möglichkeit erhalten, einen regionalen Versorgungsauftrag oder ein eigenes Honorarbudget zu erhalten. Dies sollte über die jeweilige Kassenärztliche Vereinigung erfolgen und kann bis hin zu einem Teil-Sicherstellungsauftrag gehen.

Alle Informationen zur Agentur deutscher Arztnetze finden sich auf den Internetseiten der Netzagentur.

Ansprechpartner

Klaus Greppmeir
Hauptgeschäftsführer
Leiter der Pressestelle

Chausseestraße 119b
10115 Berlin
Fon: 030/288774-0
Fax: 030/288774-113
E-Mail: klaus.greppmeir@nav-virchowbund.de